Mobilmenü

Austausch mit Padua

17.03.2010

... einem naturwissenschaftlichen Gymnasium, statt.
Mit einem gut organisierten, abwechslungsreichen und interessanten Programm wurden den italienischen Gästen von unseren
Kolleginnen und den Italienischschülern aus den 12. Klassen des Technischen Gymnasiums Einblicke in den deutschen
Lebensalltag und unsere Kultur und Geschichte vermittelt.





Eine Führung durch das Freiburger Münster, ein Ausflug nach Basel, ein Besuch des Skimuseums in Hinterzarten, aber auch die "Stolpersteine" und bilinguale Gruppenarbeit gaben den Schülern Gelegenheit zum sprachlichen und kulturellen Austausch.
Sowohl die italiensischen Gäste als auch unsere Schülerinnen und Schüler hatten sehr viel Spaß in dieser Woche. Sie durften aber auch Erfahrungen damit machen, dass es in einer immer mehr globalisierten Welt auch Mentalitätsunterschiede gibt.
Sowohl die Völkerverständigung als auch die Motivation, die Sprache zu vertiefen und anzuwenden, können als gelungen betrachtet werden.

Unser herzlicher Dank gilt unserer Italienisch-Kollegin, Frau Natalie Hilgarth, allen Kolleginnen , die sie in dieser Woche tatkräftig unterstützt haben, sowie den Schülerinnen und Schüler und ihren Familien, die diesen Austausch ermöglicht haben.