Mobilmenü

Abitur mit Abstand 2020

31.08.2020

...in der Sporthalle der Schule verabschiedet. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten keine Angehörigen teilnehmen. Trotz allem haben wir versucht, unseren Absolventen/innen einen würdigen Abschluss ihrer Schulzeitzu bereiten.

Auch dieses Jahr können wir auf hervorragende Ergenisse unserer Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule blicken:

Die Preise gingen an folgende Schülerinnen und Schüler:

 

Ferry Porsche Preis Leon Thomm TG13/4
Goethe Preis

Sophie Pfisterer

Carl Eitle

TG13/5

TG13/2

Physikpreis der DPG Valentin Pfaff TG13/2
Alfred-Maul-Medallie Moritz Zipfel TG13/3
Technik Preis Konstantin Ruf TG13/3
Informationstechnik Preis Fabian Walliser TG13/4
Gemeinschaftskunde Preis Rebecca Nüssle TG13/5
Religionspreis Naomi Remmlinger TG13/4

 

Sophie Pfisterer (TG13/5), Fabian Walliser (TG13/4), Leon Thomm (TG13/4) erreichten einen Notendurchschnitt von 1,0

Severin Hake (TG13/3) , Philo Steinhoff (TG13/3), Leon Habermalz (TG13/2), Samuel Wölfl (TG13/5) und Pablo Mayer (TG13/4) erreichten einen Notendurchnschnitt von 1,1

Rebecca Nüssle schloss mit 1,2 ab.

Mit 1,3 schlossen Neele Weber (TG13/5), Sandra Löffler (TG13/5) und Bastian Hau (TG13/5) ab.

Einen Durchschnitt von 1,4 erreichten Matilda Kleinfeld (TG13/5), Naomi Remmlinger (TG13/4), Konstantin Ruf (TG13/3) und David Schäfer (TG13/3)

Sie alle bekamen einen Buchpreis für hervorragende Leistungen im Abitur.

Am Schluss wurden die Mitglieder unserer Theater-AG noch besonders geehrt, die teilweise mehrere Jahre zum Gelingen dieser beigetragen haben. Dafür nochmals herzlichen Dank !

Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!