Same procedure as every year

Studienfahrt nach Dublin

17.10.2018

... in der Fachschule für Maschinentechnik. Zurück vom Berufsleben auf die Schulbank reaktivieren die Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Technik ihre Englischkenntnisse, die sie vorher in sehr unterschiedlichem Maß gebraucht hatten in ihrem beruflichen Alltag. Am Anfang des zweiten Ausbildungsabschnitts bekommen sie  dann die Gelegenheit, die englische Sprache auch anzuwenden.

 

 

Zu Beginn unserer Sprachfahrt nach Dublin gab es eine dreistündige englische Führung durch die Stadt, bei der man viel erfuhr über die Geschichte, über berühmte Schriftsteller wie Oscar Wilde, über die Hungersnot zu Beginn des 20.Jahrhunderts, über Aufstände und Unabhängikeitsbestrebung, anstehende Wahlen und das Leben der Menschen im heutigen Dublin.

 

 Auch der Prozess der Whiskeyherstellung darf nicht fehlen, die berühmte Jameson Distillery sowie das Whiskeymuseum standen ebenfalls auf dem Tagesplan.

Eine Wanderung am Meer in Howth, sowie der Genuss irischer Live-Musik runden die Woche ab. Die Tage vergingen wie im Flug....

Die Schüler schätzten insbesondere die Freundlichkeit der Iren, die urigen Pubs, in denen man sehr schnell in Kontakt mit den Einheimischen kam und auch den Ausflug nach Howth, bei dem sich etwas von der Hektik der Großstadt erholen konnte.