Mobilmenü

Tag der Beruflichen Bildung 2017

31.01.2017

... ihre Bildungsangebote vor. Dieses umfasst das Angebot von Vollzeitschulen, deren Abschlüsse vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur in unterschiedlichen Fachrichtungen reichen, sowie das umfangreiche Angebot an dualen Ausbildungsmöglichkeiten in zahlreichen anerkannten Berufen und Berufsfeldern.

 

 

Hier konnten sich Schülerinnen und Schüler sowei deren Eltern, die sich für weiterführende Schulen interessieren, umfassend informieren. Am Stand unserer Schule waren zahlreiche Schülerinnen, Schüler, Kolleginnen und Kollegen, die den interessierten Besuchern Rede und Antwort standen.

 

 

Auch Jugendliche, die sich für eine duale Ausbildung interessieren, konnten sich ein Bild von den jeweiligen Ausbildungsberufen machen. Auszubildende aus dem Bereich Industriemechaniker/in, Technische Produktdesigner/oder Technische Systemplaner, KFZ-Mechatroniker/in waren vor Ort, um ihren Beruf vorzustellen.

Die Arbeitsagentur , die Kammern und die Stadt Freiburg mit der Beratungsstelle "Wegweiser Bildung" rundeten das Informationsangebot ab.

Wir bedanken uns bei allen, die zum Erfolg dieser zwei erlebnisreichen Tage beigetragen haben, recht herzlich!

 Fotos: Patrick Zimmermann (TGI 13/4)